Suche

__________________________________________________________

Was gibt's Neues?
Der Projekt Avalon Blog


19. April 2010 - Aktuell

Klicken Sie hier für das vollständige 1h 40min-Interview mit Dr. Bill Deagle (siehe unten).

19. April 2010

Klicken Sie hier für eine witzige, tiefgreifende und wichtige sechsminütige Vorschau auf das neue, bedeutsame, eineinhalb Stunden lange Audio-Interview mit Dr. Bill Deagle. Das müssen Sie hören; beides, die Vorschau, wie auch das Interview, welches in wenigen Stunden online gehen sollte.  

In diesen eineinhalb Stunden, die zu dieser Vorschau führten, ging es um die kausale Verbindung zwischen dem Planeten X (der kein Planet, sondern ein brauner Zwergstern ist, welcher sich derzeit irgendwo im Orbit des Jupiters befindet) und der offensichtlichen Tendenz verstärkter Vulkan- und Erdbeben-Aktivität, die unterdessen unmöglich weiter ignoriert werden kann.

15. April 2010

Der Link für die Spenden funktioniert nun endlich. Ich entschuldige mich bei allen, die eine Spende an Project Avalon machen wollten. Ich bedanke mich herzlich für Ihre Grosszügigkeit, und Ihre Geduld.

Donate


11. April 2010

Neu veröffentlicht hier: Ein neues Video-Interview mit Jim Humble. Faszinierend, inspirierend, unterhaltsam, und wirklich empfehlenswert.


3. April 2010

Ich arbeite noch immer am Erscheinungbild, dem Ausdruck und dem geplanten Inhalt dieser neuen Webseite, und ich habe viele Arbeiten, die sich anhäufen, um veröffentlicht zu werden. Bitte haben Sie noch etwas Geduld! Vieles kommt bald.

Keinen Aufschub lässt jedoch diese persönliche Nachricht über Credo Mutwa, den Zulu-Schamanen aus Südafrika zu. Er ist ein naher Freund von David Icke. Ich habe die folgende Nachricht von David Icke gestern erhalten:

Bill ... Ich habe gerade mit Credo Mutwa gesprochen. Er und seine Familie, inklusive der Kinder, die sie aufgenommen haben, weil sie ihre Eltern an AIDS verloren haben, mangelt es so an Geld, dass sie nicht einmal Nahrung kaufen können.
 
'Wir verhungern, Herr David', sagte er mir nur. Ich sprach gestern mit ihm, aber heute begriff ich erst richtig, wie sehr sie ums Überleben kämpfen müssen.
 
Er wird von vielen Seiten her angegriffen, die zu komplex sind, um sie hier detailliert zu beschreiben, aber die wollen ihn mit Sicherheit loswerden.
 
Er erhielt ein monatliches Einkommen von einem Trustfond in Amerika, aber plötzlich stoppten diese Überweisungen im Dezember und seither hat er, im Alter von 84 Jahren, versucht, durch den Verkauf von Zeichnungen an Touristen, ein wenig Geld zusammen zu kratzen für seine Familie. Ich habe davon nichts gewusst bis vor 24 Stunden.

Ich überweise ihm umgehend £1,000 (eine ziemlich hohe Summe für SA), damit sie Nahrung einkaufen können, aber ich muss einen Weg finden, ihnen zu helfen, damit sie ein regelmässiges Auskommen erhalten.

Jegliche Hilfe oder Ideen werden sehr dankbar angenommen. Vielleicht ein Credo- Aufruf. Ich muss etwas unternehmen, das ist klar.
 
Mit besten Wünschen,
 
David

Bitte helfen Sie diesem aussergewöhnlichen Mann. Seine Bankdaten finden Sie hier:

Name - C. M. Mutwa
Internationale Konto Nummer - 014652048
Bank - Standard Bank, Lyttleton, Johannesburg, South Africa
Receiving Bank SWIFTBIC - SBZAZAJJ

Vielen Dank im Voraus für Ihre Grosszügigkeit - auch der kleinste Beitrag ist von grösster Hilfe.


27. März 2010

Heute werden Sie ein paar neue Einträge auf dieser Seite finden. Die Struktur des Menüs hat sich ein wenig verändert, es bietet neu ein Aufklappmenü, das die Navigation einfacher macht. Sie werden auch ein paar neue Seiten finden. Diese Seite, welche Sie gerade jetzt lesen, ist die neue Hauptseite, und das Original Willkommen beim Neuen Project Avalon ist an einer anderen Stelle verlinkt.

Die Sprach-Flaggen oben auf jeder Seite führen Sie zu einem Aufklappmenü mit den Willkommensseiten in der jeweiligen Sprache und der Liste, welche bereits in diese Sprache übersetzt wurden - da werden sehr bald noch mehrere Texte dazukommen. Meinen Dank nochmals an das Team von 230 ÜbersetzerInnen, die sich engagieren, diese Informationen zu allen Völkern dieser Erde zu bringen. Die englischen Video- und Audio-Abschriften finden Sie unter der UK-Flagge oben links.

25. März 2010

Ein neues Video-Interview mit Klaus Dona - DIE VERSTECKTE GESCHICHTE DER MENSCHLICHEN RASSE. Das ist eine 45minütige Diashow, die von Klaus persönlich kommentiert wird. Sie ist reich an Informationen, zeigt Details auf, ist beeindruckend, lässt einen nicht mehr los und könnte mehr verblüffende Informationen über die neuere Geschichte des Planeten Erde beinhalten, als jedes andere Video, das Sie bis jetzt gesehen haben. Die Themen berühren Atlantis, Reptilien-Humanoide, die Anunnaki, altertümliche Symbolik, eine altertümliche globale Sprache, und vieles mehr.

Meine nächsten zwei Projekte sind ein Artikel über eine grosse elektromagnetische Wolke im Weltall, worüber im respektablen Magazin NATURE im Dezember berichtet wurde, es könnte wichtig werden, dass wir alle darüber informiert sind - gefolgt von einem grossen Audio-Interview mit Dr. Bill Deagle.

Der PayPal-Link auf dieser Seite funktioniert im Moment nicht - ich bitte um Entschuldigung dafür. Ich werde baldmöglichst eine Lösung finden.

19. März 2010

Während der nächsten paar Tage werde ich das neue Video mit Klaus Dona bearbeiten - und auch (endlich) das extrem ernsthafte und informationsreiche Audio-Interview mit Dr. Bill Deagle, welches wir kürzlich gemacht haben, veröffentlichen. Die nächste Woche, sollte das ganze Interview mit Igor Witkowski folgen.

Das Avalon-Übersetzungsteam beziffert 225 Menschen mit 27 (denke ich!) verschiedenen Sprachgruppen. Das ist eine hochenergetische, leichtherzige, freundliche und enthusiastische internationale Gruppe, bei der jedermann, der mithelfen möchte, herzlich willkommen ist. Klick hier um sie zu kontaktieren. Das Team unterstützt auch die Übersetzer vom Projekt Camelot, und zieht in Betracht, sich auch weiteren Projekte anzunehmen, falls das Bedürfnis dafür aufkommt.

The New Project Avalon Forum ist nun lanciert, mit dieser Verkündigung:

Wir heissen nun die ersten neuen und rückkehrenden Mitglieder in diesem neuen Forum willkommen und in Kürze werden wir auf dem alten Forum eine Ankündigung machen, in Bezug auf diese offizielle Eröffnung. Dieses Forum wird nur für Eingeladene offen sein, um die Qualität des Inhaltes und die Friedfertigkeit dieser Gemeinde sicher zu stellen.

Innerhalb weniger Wochen wird eine Möglichkeit auf unserer Hauptseite erstellt, um eine Einladung ins Forum anzufragen. So kann jedermann, der bis anhin keine Einladung erhalten hat, eine anfragen. Wir glauben, dass dieses neue Forum, einmal in Betrieb genommen, die Effizienz, aber auch die generelle Erfahrung der Benutzer verbessern wird.

Ich habe vor, regelmässig zum neuen Forum beizutragen, sofern es mir die Zeit erlaubt, und ich freue mich darauf, Fragen zu beantworten und aktuelle Themen jeglicher Art zu diskutieren.

Diese neue Avalon Seite wird weiter expandieren, mehr Seiten und Sektionen werden angefügt, und weitere Verkündigungen und Aktualisierungen werden bald folgen, um die vielen Anfragen zu zahlreiche Themen zu beantworten. Ich versuche noch immer, ein neues YouTube-Konto zu erstellen, um die eingebetteten Videos entfernen zu können (da sie in diverser Hinsicht Probleme verursachen, es war immer eine Zwischenlösung). Meine besten Wünsche und herzlichen Dank für alle, die ihre Freundschaft und Unterstützung angeboten haben.

16. März 2010

Ein neues Video-Interview mit Marcel Messing.

Ein furchtbarer Sturm ist über die Welt der Menschen hereingebrochen, und dieser führt uns in Richtung der Zerstörung.  [Bodhisattva Panden Dorje,  der "Buddha Boy" von  Nepal, erst 19 Jahre alt.]

9. März 2010

Eine Video-Aktualisierung mit Jane Bürgermeister ist nun verfügbar.

Audio- und Video-Downloads (MP3 und MP4) sind nun von allen Interview-Seiten verfügbar.

Kommt bald: ein Video-Interview mit dem Autor, Redner und Visionär Marcel Messing. [Bitte klicken Sie hier für Marcels wundervolle Präsentation bei der Groundcrew Konferenz in Brüssel letzten Oktober.]

7. März 2010

Die Angelsächsische Mission wurde nun nach kleineren Korrekturen wieder veröffentlicht. Dieses wichtige Video präsentiert eine detaillierte Zeugenaussage eines Eingeweihten über die Pläne der Illuminati für den 3. Weltkrieg. [Bitte klicken Sie hier für die Original-Projekt Camelot Seite.]

6. März 2010

Meinen aufrichtigen Dank an all diejenigen, viele davon alte Camelot-Freunde, die mir ihre guten Wünsche und ihre Zusicherungen auf dem Avalon Round Table, geschrieben haben und für alle Spenden.

Besuchen Sie die neue Interview-Seite, um eine interessante 7minütige Vorschau auf unser Video mit Igor Witkowski und die Nazi-Glocke anzusehen.

Bitte schauen Sie wieder bei uns herein für einige wichtige Aktualisierungen während der nächsten 24-48 Stunden.


Bezweifle nie, dass eine kleine Gruppe von bedachten, engagierten Bürgern die Welt verändern können.
Im Gegenteil, es sind die Einzigen, die das jemals schafften.

Margaret Mead (1901-1978)


Locations of visitors to this page

Site Search Engine by JRank 




Support Project Avalon - make a donation:

Donate

Thank you for your help.
Your generosity enables us to continue our work.

Bill Ryan

bill@projectavalon.net


unique visits

Google+