Go Back   Old Project Avalon Forum (ARCHIVE) > Project Avalon Forum > Global Ground Crew Networking > Europe > Germany

Notices

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 12-07-2009, 10:38 PM   #1
alke
Avalon Senior Member
 
Join Date: Dec 2009
Location: germany/bavaria
Posts: 44
Default any germans out there?



.....bei den vielem millonen die sich nun schon auf der project camelot " seite rumtreiben werden doch mitlerweile auch ein paar mehr deutsch sprechende wahrheitssucher dabei sein?!


vieleicht schaffen wir es ja diesmal zumindest mal sowas wie eine "ground-crew" samen zu legen?

ich freu mich riesig daß das forum wieder offen ist und auf alle die wieder dabei sind und natürlich auch alle neuzugänge!



alke
alke is offline   Reply With Quote
Old 12-08-2009, 07:31 AM   #2
alke
Avalon Senior Member
 
Join Date: Dec 2009
Location: germany/bavaria
Posts: 44
Default Re: any germans out there?

guten morgen deutschland!

ich habe beschlossen tapfer weiter zu posten, bis sich jemand meldet!

mein aktueller link des tages:


http://alles-schallundrauch.blogspot.com/


alke
alke is offline   Reply With Quote
Old 12-08-2009, 09:07 AM   #3
xlsander
Avalon Senior Member
 
Join Date: Aug 2009
Posts: 32
Default Re: any germans out there?

hier wär jemand wahrheitsuchendes - aus der hauptstadt
xlsander is offline   Reply With Quote
Old 12-08-2009, 09:54 AM   #4
alke
Avalon Senior Member
 
Join Date: Dec 2009
Location: germany/bavaria
Posts: 44
Default Re: any germans out there?

ja, wunderbar!

ich freu mich

hast du kontakt zu anderen gleichgesinnten in berlin?
alke is offline   Reply With Quote
Old 12-08-2009, 10:02 AM   #5
xlsander
Avalon Senior Member
 
Join Date: Aug 2009
Posts: 32
Default Re: any germans out there?

nee nicht wirklich bisher leider.
xlsander is offline   Reply With Quote
Old 12-08-2009, 10:04 AM   #6
alke
Avalon Senior Member
 
Join Date: Dec 2009
Location: germany/bavaria
Posts: 44
Default Re: any germans out there?

mich findet man auch hier:
www.facebook.com


deine musik
alke is offline   Reply With Quote
Old 12-08-2009, 10:06 AM   #7
alke
Avalon Senior Member
 
Join Date: Dec 2009
Location: germany/bavaria
Posts: 44
Default Re: any germans out there?

auch nicht unter deinen musiker freunden?
alke is offline   Reply With Quote
Old 12-08-2009, 10:32 AM   #8
xlsander
Avalon Senior Member
 
Join Date: Aug 2009
Posts: 32
Default Re: any germans out there?

dankesehr, freut mich das die musik gefällt.

auch unter musikern weniger - hab viele jahr mehr so blackmusic bereich gearbeitet und da gehts ja oftmals um weniger tiefgründiges
xlsander is offline   Reply With Quote
Old 12-08-2009, 03:54 PM   #9
alke
Avalon Senior Member
 
Join Date: Dec 2009
Location: germany/bavaria
Posts: 44
Default Re: any germans out there?

vielleicht findet sich ja hier endlich mal eine gruppe zusammen.....

ich hab immer den eindruck, alle fürchten sich so...
big brother is watchig you mässig......ja und?

das tun "sie"(PTB) doch schon lange, nur bisher wussten wir es nicht.

wer nicht wagt der nicht gewinnt.......

gruss an alle die noch schweigen.......

alke is offline   Reply With Quote
Old 12-08-2009, 04:55 PM   #10
Centurio
Avalon Senior Member
 
Centurio's Avatar
 
Join Date: Oct 2008
Posts: 10
Default Re: any germans out there?

Ja... noch'n Deutscher hier.
Centurio is offline   Reply With Quote
Old 12-08-2009, 05:16 PM   #11
alke
Avalon Senior Member
 
Join Date: Dec 2009
Location: germany/bavaria
Posts: 44
Default Re: any germans out there?

hi!

Nr: 3!

freu mich dich kennen zu lernen!



alke
alke is offline   Reply With Quote
Old 12-08-2009, 09:07 PM   #12
alke
Avalon Senior Member
 
Join Date: Dec 2009
Location: germany/bavaria
Posts: 44
Default Re: any germans out there?


zürich, freedom central interviews bill ryan.

jetzt hab ich mir alle 18 teile angeschaut und bin begeistert!

laut dem youtube counter waren es aber noch nicht wirklich viele die die zeit gefunden haben sich das interview mit bill komplett anzuschauen.

schade eigentlch, weil ich finde das es wirklich die arbeit und die hintergründe vom project camelot so dastellt das es alle zweifel über die aufrichtigkeit ihrer arbeit beseitigt.

für unbedarfte ist das natürlich nix. zu abgefahren. weil die info über die reptilien und silikon aliens doch ein gewisses basis wissen vorraussetzt.

aber wer weiss?

alke is offline   Reply With Quote
Old 01-03-2010, 01:29 PM   #13
Ravens and Doves
Avalon Senior Member
 
Join Date: Oct 2008
Location: North Hollywood, California
Posts: 218
Default Re: any germans out there?

Quote:
Originally Posted by xlsander View Post
hier wär jemand wahrheitsuchendes - aus der hauptstadt
Does being an American born (LA) German who is mono lingual count here?


http://projectavalon.net/forum/album.php?albumid=776


It's nice to meet you all. Perhaps some of you might know a dear friend of mine: (this is a very old clip... she can surf and rock the world like crazy now. She never stopped practicing every day!)

http://www.youtube.com/watch?v=ZkRpZwbd5KY


"Under the Freeway" is based on a true story she lived through. She has survived some tough times and has blossumed!

Take care All,

Paul Perner
Ravens and Doves is offline   Reply With Quote
Old 01-04-2010, 07:08 PM   #14
alke
Avalon Senior Member
 
Join Date: Dec 2009
Location: germany/bavaria
Posts: 44
Default Re: any germans out there?

hallo alle zusammen und auch ein gutes neues jahr 2010.....!!!!

hier ist ja richtig was los in letzter zeit......!



@centurio:

nach langen grübeln und nachdenken über avatar bin ich eigentlich auch zu der überzeugung gekommen das ausser toller grafik und technischer umsetzung, ein bischen subliminaler new age religion nicht viel dahinter steckt. ich wolle ihn mir eigentlich nochmal in 3D anschauen......hab aber dann doch den entschuss verworfen.

zu cern/spiral etc....so was ähnliches verbreitet wilcock ja auch gerade, hab ich gesehen.....

@abraxasinas:

hallo

die textfarbe ist etwas unglücklich gewählt?!
aber wenn man es makiert gehts ja dann doch zu lesen.....

der physikalisch mathematische erklärungsversuch wie alles entstand, ist interessant, aber ich glaube das wir aus unserer kleinen dimension, den umfang der schöpfung garnicht erfassen können, und somit jeder erklärungsversuch zum scheitern verurteilt ist. und selbst wenn man mit der mathematik es berechnen und erklären könnte ist es für uns in diesem körper auf diesem planeten nicht begreifbar.

meine meinung, aber ich lass mich ja gerne von gegenteil überzeugen.....

@xlsander:

ich nehm das vitamin d3 von der firma hevert (apotheke) in tablettenform. sind zwar nur 1000er eiheiten aber mich hat die wirkung noch nicht überzeugt, zumal bei mir ab 2000-4000einheiten mein darm anfängt zu spinnen, in sofern zieh ich die sonne vor.

sonst nehmen wir die nahrungsergänzungsmittel von der firma www.podomedi.com alles allergen frei und relativ preiswert. aber vd3 haben sie bislang noch nicht im sortiment, kommt aber sicher noch.

@ravens and doves:

alke is offline   Reply With Quote
Old 01-05-2010, 03:42 PM   #15
alke
Avalon Senior Member
 
Join Date: Dec 2009
Location: germany/bavaria
Posts: 44
Default Re: any germans out there?

zum thema avatar und einer eventuellen tieferen bedeutung finde ich tsarions ansicht sehr aufschusreich!

hier nur der 5. teil der besonders auf die verbindung des "ur" menschen zur natur eingeht und die folgen und konsequenzen auf das unbwewusste und den modernen menschen......
die ganzen 2 stunden des interviews sind natürich wieder brilliant.
also wer sehr tief eintauchen will in den sinn und unsinn des lebens, nehme sich die 2 stunden zeit.......


http://www.youtube.com/watch?v=FCF2N...eature=related
alke is offline   Reply With Quote
Old 01-05-2010, 09:29 PM   #16
Centurio
Avalon Senior Member
 
Centurio's Avatar
 
Join Date: Oct 2008
Posts: 10
Default Re: any germans out there?

@Alke... (and everyone else for that matter)

lies doch mal die Neuoffenbarung Gottes durch Jakob Lorber auf der Seite
jesusoffenbarungen.ch Dieses Werk umfasst 10000 Seiten und wurde
25 Jahre lang Täglich niedergeschrieben und ergänzt.
Dort wirst du die wahre Antwort auf die Frage nach dem Sinn des
Lebens(...des Menschen auf der Erde) finden und noch vieles darüber hinaus.
Vor allen Dingen aber wirst du die Bedeutung des GEWALTIGEN Ereignisses
erblicken, welches schon in der Bälde folgen wird… Das große Gericht.
Ich hab jetzt lange überlegt ob ich das hier überhaupt schreiben soll. Aber
nicht um Meinet- sondern um Euretwillen. Obwohl es von mir vermessen ist
solches jetzt schon in meinem gefallenen Zustand zu tun(den Versuch,
meinen Brüdern und Schwestern die Richtung auf den rechten Weg zu
weisen) und ich mich hiermit weit aus dem Fenster lehne, so will ich doch den
Versuch starten denn die Zeit wird einfach zu verdammt knapp um noch
länger zu warten. Ich befürchte das mein Unterfangen zwar von wenig Erfolg
gekrönt sein wird… aber naja.
Denn ohne Ihn geht es sowieso nicht und dem ungerechten steht er nicht
bei, bei dem Versuch zu Bekehren.

Er… bei dessen Erwähnung nur seines Namens schon allein, selbst alle
Dämonen der Hölle Ehrfurchtsvoll in die Knie gehen müssen.
Nur wenige Menschen erkennen Den an, der sie werden hieß. Und schon lange
liebte… Ehe sie noch waren. Zum einen aus Unverständnis seiner Wege der
Liebewaltung über uns, weil sie auch mit Leid verbunden sind.
Zum andern aus Furcht davor die scheinbar schönen, verführerischen Dinge
der Welt einbüßen zu müssen wenn sie sich Ernsthaft anschickten den Weg
zu gehen den er uns vorgab. Jedoch wird dieses nur VOR der Erkenntnis dem
Menschen als Bürde vorkommen. Der gegenteilige Zustand ist allemal das
größere Übel.
Denn solange du Sein Wort nicht aufnehmen willst, solange stehst du auch
endlos fern von der Wahrheit und deiner großen Bestimmung und ab.

Deshalb empfehle ich allen Suchenden sanft und ohne Zwang euch auf eure
zwei Bäckchen zu setzen und durch das Werk zu graben bis die Augen sich
röten.
Denn wie oben erwähnt bleibt leider nicht mehr viel Zeit… Ihr entscheidet.

P.S.: Einen geb ich noch mit auf dem Weg zur Lösung des Rätsels. Es sind
Fragmente. Lebendige Zeugnisse spürbarer Wahrheit in jedes Menschen
Brust(dort wo der Aufenthaltsort der Gefühle liegt) die zusammengefügt die
ganze Wahrheit jedem Einzelnen unwiderlegbar und zweifelsfrei darlegen. Und
das geschieht durch die Liebe. Seine Worte sind Liebeausstrahlungen aus der
Höhe und erfassen diese Fragmente auf das sie sich nach und nach(je nach
Liebe- und Aufnahmebereitschaft) zusammenfügen zu dem einen großen und
greifbaren, glänzenden Wunder der wahren Herrlichkeit für die wir geschaffen
wurden. Mit der Aufnahmebereitschaft ist aber auch der ernste Wandel zur
Zuwendung zum wahren Vater verbunden.
Mehr sage ich jetzt nicht denn in dem Werk ist sowieso alles zu finden.

Last edited by Centurio; 01-05-2010 at 09:51 PM.
Centurio is offline   Reply With Quote
Old 01-06-2010, 09:53 AM   #17
alke
Avalon Senior Member
 
Join Date: Dec 2009
Location: germany/bavaria
Posts: 44
Default Re: any germans out there?

@centurio & alle anderen natürlich auch!

ich kenn jakob lober und habe auch einiges von ihm gelesen, hab auch mal seine geburtsort besucht.......

die menschen die den "zugang" zur "quelle" verkünden machen das sicher in bester absicht und ohne hintergedanke. ich hab schon so viele von solchen "verkündern" gelesen......incl. jan udo holeys buch 3. weltkrieg, wo sie ja alle miteinander versammelt sind mit ihren prophezeihungen.......

für mich ist das alles eine ersatzreligion, wie so vieles andere auch. und wenn schon wieder von gut und böse, besonders in dämonenform gesprochen wird, steckt doch eindeutig das damalige religöse weltbild dahinter das die gesammte aussage lobers sehr relativiert.
genauso werden es zukünftige generationen mit uns handhaben......haha!....wisst ihr noch 2012 wie die menschen alle glauben die welt geht unter....haha! und was sie sich alles zusammengereimt haben?!

und dann ist es doch ganz anders gekommen.....
und wenn die welt untergeht und die menschliche rasse mal wieder von diesem planeten gefegt wird....na und? was tut das im gesammtbild zur sache?

wenn wir es mal ganz sachlich betrachten, dem planeten ist es wurscht, dem morphogenetischen feld, wenn es den ein solches gibt, im prinzip auch.
die seelen werden sich woanders reinkarnieren oder erstmal ein päuschen einlegen, und dann geht das ganze spiel von vorne los......



es ist doch immer das selbe spiel das sich bis in die unendlichkeit wiederholt, überall auf den planeten wo denkende wesen leben, auf der suche nach sinn und halt im leben, nach der grossen vaterfigur und auch mutterfigur die einen schützt und sagt was gut und was falsch ist.......

wie war das noch im anhalter durch die galaxis........big thought!
die mäuse, die ersatzrede 2.0.........

da steckt viel wahres drinn!


die liebe als universelle kraft, ja!
aber nur weil wir kein besseren begriff auf unserer murmel hier haben.....

die quantenphysik finde ich doch immer noch einleuchtender.......bzw dass es verschieden parallele wirklichkeiten gibt und die zukunft sich in unserem beschränkten realitätsraum jede sekunde neu erfindet. was die auswirkungen sind und wie das tatsächliche "big picture" sich gestaltet mag keiner so genau wissen.

und um das ganze abzuschliessen.......den ansatz den tsarion fährt das wir erstmal wieder zum kern unseres wirklichen selbstes finden müssen und den heilen macht längerfristig mehr sinn....den wenn es so ist das die seele existiert und unendlich ist. währ es schon ratsam ihr gehör zu verschaffen und ihrer weisheit zu folgen........wohin auch immer.......
ohne angst vor dämonen oder dem weltuntergang oder sonstwas......

denn angst frisst seele auf.......oder so.....klingt blöd ist aber so!

in diesem sinne...auf ins neue jahr......

alke is offline   Reply With Quote
Old 01-06-2010, 09:57 PM   #18
Centurio
Avalon Senior Member
 
Centurio's Avatar
 
Join Date: Oct 2008
Posts: 10
Default Re: any germans out there?

Liebe Alke,

was glaubst du wohl warum ich mir die Mühe machte das zu schreiben?
Um dich zu brüskieren?
Sagmal bist du nur so drübergeflogen oder hast du auch versucht zu
verstehen was ich da geschrieben habe. Da spricht man in liebevollem
Gedenken die Wahrheit und jemand meint gleich er müsste sich mit
Nachdruck dagegen wehren und alle meine Worte entkräften.
Du tust meinen Bericht als von dir abstehende Behauptung ab. Hättest du
aber dir die Zeit genommen zu verstehen was ich meinte hättest du dich
auch nicht Genötigt gefühlt mich in der Angelegenheit zu Affrontieren.
Ich sagte das die Wahrheit in dir selbst schlummert und du mir überhaupt nix
zu glauben brauchst. Sondern nur allein dir selbst. Das ist dass, was
"lebendiges" Zeugnis bedeutet.
Und dorthin gelangt man am schnellsten mit den Offenbarungen Gottes,
denn er hat dieses ja in uns hineingelegt damit wir auch "unzweifelbar"
erkennen können.
Es war unnötig meine Behauptung als von dir aussen stehend abzutun.
Denn mir war auch schon vorher klar das die Person, der du am meisten
Glauben schenken wirst nicht ich sondern ja nur du selbst sein kannst.
Wenn ich dir sagen würde das Wasser verdampft wenn es erhitzt wird
und du solches oder änliches noch NIE selbst gesehen hättest, wie solltest
du mir da wohl je wahrhaft und ohne Zweifel glauben können ehe du es nicht
selbst erlebst?(verstehst du jetzt was ich meine?)




Quote:
ich kenn jakob lober und habe auch einiges von ihm gelesen, hab auch mal seine geburtsort besucht.......



die menschen die den "zugang" zur "quelle" verkünden machen das sicher in
bester absicht und ohne hintergedanke. ich hab schon so viele von solchen
"verkündern" gelesen......incl. jan udo holeys buch 3. weltkrieg, wo sie ja alle
miteinander versammelt sind mit ihren prophezeihungen.......
Bezogen darauf das du den Geburtsort Lorbers besucht hast, was hat das
damit zu tun ob man den Wahrheitsgehalt der Neuoffenbarung erkannt hat?
Jakob war ja nur die Hand, der Urheber des Werkes ist Gott.
Das du einiges von ihm gelesen hast sagt auch nichts weiter aus. Es geht
nicht nur ums Lesen sondern hauptsächlich um das Verstehen.


Quote:
für mich ist das alles eine ersatzreligion, wie so vieles andere auch.
und wenn schon wieder von gut und böse, besonders in dämonenform
gesprochen wird, steckt doch eindeutig das damalige religöse weltbild
dahinter das die gesammte aussage lobers sehr relativiert.
genauso werden es zukünftige generationen mit uns handhaben......haha!....wisst ihr noch 2012 wie die menschen alle glauben die welt geht unter....haha! und was sie sich alles zusammengereimt haben?!
Du hängst dich da an dem Wort Dämonen auf und an dem was ich da
gefaselt habe und verwirfst im Ansatz schon das ganze Werk welches, vom
Inhalt her, mit meinem vorigen Post hier selbstverständlich nicht zu
vergleichen ist.
Das Wort Gottes empfangen durch Jakob Lorber ist keine Ersatzreligion
sondern das selbe Wort das auch die Bibel enthält, und auch alle anderen
Religionen wo die reingeistige Verbindung zu Gott der Urheber der Schrift war.
Nur das die alten Lehren, die damals noch denselben Kerninhalt hatten mit der
Zeit natürlich verfälscht wurden. Durch Übersetzungen, falsche Auslegungen
und nicht zuletzt Macht- und Kontrolle-Ambitionen. Dieses jedoch ist
unverfälscht erhalten.



Quote:
und wenn die welt untergeht und die menschliche rasse mal wieder von diesem planeten gefegt wird....na und? was tut das im gesammtbild zur sache?
-> EINIGES!!! Denn diesmal gehts nicht um eine Zwischenreinigung. Sondern
um das Ende der Gnadenfrist und damit das letzte Gericht über alle Seelen.
Und du und ich leben gerade in dieser Zeit der Zeiten. Weil ich offen-
sichtlich besser darum bescheid weiss als du und darum deine Not erkenne
möchte ich dir helfen damit du armes Mäusjen nicht von dem großen
Elefant zertrampelt wirst.

Quote:
wenn wir es mal ganz sachlich betrachten, dem planeten ist es wurscht, dem morphogenetischen feld, wenn es denn ein solches gibt, im prinzip auch.
aha

Quote:
die seelen werden sich woanders reinkarnieren oder erstmal ein päuschen einlegen, und dann geht das ganze spiel von vorne los......

Reinkarnation ist nicht der Sinn der Sache. Die Freiwerdung von den
Fesseln der Materie hingegen schon.
Alle Materie birgt geistiges das fortwährend eine Aufwärtsentwicklung
machen muss. So ging es auch uns nicht anders.
Wir haben schon den endlos langen Gang durch die Geschöpfe der Erde unter
der Führung Gottes hinter uns und damit unsere Strafe quasi abgesessen und
die Reife erlangt uns als Mensch verkörpern zu können. Allerdings ist die
Gefahr zum erneuten Fall damit auch wieder da. Das ist so wegen des freien
Willens mit dem wir uns wieder alles vermasseln- oder alles gewinnen können.
Hast du Lust die ganze Schose nochmal von vorn durchzumachen?
Haste schonmal gesehen wie so'n Zebra schreit wenns von Hyänen zerrissen
wird. Nein Danke, da werd ich mich höflichst empfehlen.
Keine Lust nochmal als Tier auf irgend nem Planeten rumzulaufen und
gefressen zu werden.



Quote:
es ist doch immer das selbe spiel das sich bis in die unendlichkeit wiederholt, überall auf den planeten wo denkende wesen leben, auf der suche nach sinn und halt im leben, nach der grossen vaterfigur und auch mutterfigur die einen schützt und sagt was gut und was falsch ist.......
Was weist du denn über die anderen Planeten und deren Bewohner?

Quote:
wie war das noch im anhalter durch die galaxis........big thought!
die mäuse, die ersatzrede 2.0.........

da steckt viel wahres drinn!
kein Kommentar.

Quote:
die liebe als universelle kraft, ja!
aber nur weil wir kein besseren begriff auf unserer murmel hier haben.....
Mir ist doch egal welchen Begriff du dafür verwenden willst. Hauptsache
du weisst worum's geht.

Quote:
die quantenphysik finde ich doch immer noch einleuchtender.......bzw dass es verschieden parallele wirklichkeiten gibt und die zukunft sich in unserem beschränkten realitätsraum jede sekunde neu erfindet. was die auswirkungen sind und wie das tatsächliche "big picture" sich gestaltet mag keiner so genau wissen.
Da bist du eben leider auf dem reinsten Holzwege. Ich war früher auch wie
du und hab mir bei den irrenden Wissenschaftslehren der geistig Blinden
meinen Rat geholt. Und da liegt auch der Hund begraben.
Hat der Mensch den Menschen erschaffen? Oder gar das Universum und
alle anderen Welten? Wie soll der Mensch denn dann je aus seinem eigenen
Vermögen heraus irgendeinen Aufschluss bekommen. Es sind alles Irrwege mit
quentchen Wahrheit... nichts weiter.
Wenn du dein Haus auf der Quantenphysik und nicht auf Gott, dem Schöpfer Himmels und der Erde
bauen willst, darfst du das ja natürlich tun und keiner kann deinen Willen bestimmen. Aber wunder dich
nicht wenn es bald wie ein Kartenhäusjen zusammenstürzt.

Quote:
und um das ganze abzuschliessen.......den ansatz den tsarion fährt das wir erstmal wieder zum kern unseres wirklichen selbstes finden müssen und den heilen macht längerfristig mehr sinn....den wenn es so ist das die seele existiert und unendlich ist. währ es schon ratsam ihr gehör zu verschaffen und ihrer weisheit zu folgen........wohin auch immer.......
ohne angst vor dämonen oder dem weltuntergang oder sonstwas......
Das einzige was Tsarion fährt ist ein Film in seinem Köpfchen.

Quote:
denn angst frisst seele auf.......oder so.....klingt blöd ist aber so!
Wenn du Angst hast, weil ich dir von der Wahrheit berichte wessen Schuld
ist das dann wohl? Und woran könnte das liegen?

Ich meine das man erst mal die Offenbarung Gottes lesen muss (kannst ja auch Bertha Dudde
dafür nehmen, ist nicht in diesem alten Deutsch geschrieben) bevor man sich vorschnell ein endgültiges Urteil bildet. http://www.bertha-dudde.org/index.ph...ash=4434dfb2e5 Der Link beschreibt auch ein bald aktuelles
Ereignis (geh ich zumindest mal von aus aufgrund des nasa infrarot spacetelescope)

LG,

C

Last edited by Centurio; 01-06-2010 at 10:21 PM.
Centurio is offline   Reply With Quote
Old 01-07-2010, 08:10 AM   #19
alke
Avalon Senior Member
 
Join Date: Dec 2009
Location: germany/bavaria
Posts: 44
Default Re: any germans out there?

lieber centurio

wieso fühlst du dich so angegriffen weil ich nicht der selben meinung bin wie du? und ich hab mich nicht genötigt gefühlt was dagegen zu setzen sondern fand dein vorschlag mit lober nur eine interessante diskussionsgrundlage zum thema "sinn des lebens"........weiter nix.......
was hattest du denn erwartet? das ich durch deinen vorschlag mich auf deine weise mit der grossen frage zu beschäftigen genauso empfinde?
wieso sollte ich die selbe resonaz auf lober haben sollte wie du?

ich bin ein andere mensch der seinen persönlichen weg geht, oder?


und wieso meinst du das ich lober nicht verstanden hätte?
und wenn du selber von dir behauptest du hättest"gefaselt"
wie ernst soll ich das dann nehmen was du mir näher bringen willst?

und zum thema religon im allgemeinen und der bibel im speziellen......
geht für mich garnicht mehr. auch nicht die new age variante mit wassermann zeitalter auch keine gurus wie sai baba oder mother mira, egal wer!
ich habe mich letztes jahr sehr intensiv mit dem ursprung der bibel/religion ihrem inhalt und den autoren beschäftigt sowie dem wahren hintergrund. und bin zu dem schluss gekommen das es für MICH nichts mit "gott" zu tun hat. weder als offenbarung noch als lebenshilfe. und das hast du ja nun auch selber geschrieben das die bibel als macht und kontroll instrument, sowie verfälscht ist duch übersetzungsfehler......

wenn du schreibst: es geht nicht um eine zwischenreinigung sondern um das ende der gnadenfrist und dem "letzten gericht der seelen". und du besser bescheid wüsstest was abgeht und ich ein "armes mäuslein" sei das du erretten möchtest?????????????????????????????????????????? ?????????????

was geht denn ab bei dir???????
sind wir hier nicht schon fast bei einer beleidigung die hier im forum meldeflichtig geworden ist!!!!!!

1. du kennst mich überhaupt nicht. weder meinen hintergrund noch meine komplett ansicht der welt , dem universum und dem ganzen rest.
2. wie aufgeblasen ist denn bitte dein ego?
3. und zum thema gnadenfrist und weltuntergang, zebra/hyäne, "strafe absitzen" stellst sich bei mir die frage wer von uns beiden in angst und schrecken lebt??!!


was ich über andere planeten und deren bewohner weiss.........
sagen wir es mal so, mit gesundem menschen verstand und ein wenig intuition pus das was unter anderem bill und kerry so verbreiten kann man zumindest einige logische schlüsse ziehen.

und wenn ich schon wieder auf dem "holzweg" sein sollte wie auch bei der quantenphysik, beim hausbau,( was uns übrigens bestens gelungen ist) und tsarion "filmchen".........
stellt sich mir die frage an dich, weil du mich in deinen letzten sätzen immer noch bekehren möchtest die "offenbarung gottes" von dir persöhnlich zu erhalten.....WISO?
kriegst du punkte im "himmel" für seelen die du persönlich errettest hast?

ich finde unser diskussion übrigens sehr charakteristisch für die zeitqualität die im moment herrscht.......deswegen setzte ich mich mit dir auch auseinander.

aber ich habe den eindruck gewonnen das du es fast lieber gehabt hättest das ich ja und amen zu deinem "bekehrungsversuch" gesagt hätte, oder?

auch LG
alke
alke is offline   Reply With Quote
Old 01-07-2010, 12:38 PM   #20
jozza
Avalon Senior Member
 
Join Date: Jan 2010
Location: Germany
Posts: 2
Default Re: any germans out there?

Hallo zusammen, und noch jemand aus good old Germany.
Habt geduld es werden immer mehr.
jozza is offline   Reply With Quote
Old 01-07-2010, 05:45 PM   #21
lightball
Avalon Senior Member
 
Join Date: Jan 2010
Location: Berlin
Posts: 2
Default Re: any germans out there?

Und hier noch ein Wesen aus Berlin. Freue mich über contacts :-)
lightball is offline   Reply With Quote
Old 12-08-2009, 09:46 PM   #22
orthodoxymoron
Avalon Senior Member
 
Join Date: Oct 2008
Location: Lunar Base II
Posts: 3,093
Default Re: any germans out there?

I'm not German...but Germany is fascinating. My two favorite German words are 'Porsche' and 'Bach'. Martin Luther was German. The Protestant Reformation was a German phenomenon. The Bavarian Illuminati is fascinating. The Aldebaran connection is fascinating. The uber-technology of the 1930's and 1940's is fascinating. Project Paperclip is fascinating. The current pope is German.

Please listen to 00:40 to 01:10 of this Al Beilek interview...as it is relevant to this thread. http://video.google.com/videoplay?do...3655896&hl=en# I can't vouch for the info...but I found it uber-interesting. The Germany of the 1930's had so much going for it...and the 1940's were utterly devastating.

I won't post any more on this thread...but what has transpired in Germany over the past few centuries may be the key to so much of what we discuss in Avalon.
orthodoxymoron is offline   Reply With Quote
Old 12-10-2009, 07:23 AM   #23
alke
Avalon Senior Member
 
Join Date: Dec 2009
Location: germany/bavaria
Posts: 44
Default Re: any germans out there?

Quote:
Originally Posted by orthodoxymoron View Post
I'm not German...but Germany is fascinating. My two favorite German words are 'Porsche' and 'Bach'. Martin Luther was German. The Protestant Reformation was a German phenomenon. The Bavarian Illuminati is fascinating. The Aldebaran connection is fascinating. The uber-technology of the 1930's and 1940's is fascinating. Project Paperclip is fascinating. The current pope is German.

Please listen to 00:40 to 01:10 of this Al Beilek interview...as it is relevant to this thread. http://video.google.com/videoplay?do...3655896&hl=en# I can't vouch for the info...but I found it uber-interesting. The Germany of the 1930's had so much going for it...and the 1940's were utterly devastating.

I won't post any more on this thread...but what has transpired in Germany over the past few centuries may be the key to so much of what we discuss in Avalon.
thanks for posting!

i don´t think germany is so very special. even not in the moment, or after WWII. but you are absolutly right about the things which happend around the 1930´s!

alke is offline   Reply With Quote
Old 12-10-2009, 07:29 AM   #24
alke
Avalon Senior Member
 
Join Date: Dec 2009
Location: germany/bavaria
Posts: 44
Default Re: any germans out there?

leute was ist das denn schon wieder für ein rumgezicke.
macht euch mal locker!

ich habe diesen thread eröffnet um in deutch deutche zusammen zu bringen.
ich denke das an meiner intension nichts verwerfliches oder nicht forum konformes ist.

schon mal in die andern europäischen "ground crew" seiten geschaut????

da schreibt auch keiner in englisch!

ausser es ist relevante info für alle.

weiterhin ein fröhliches hallo an alle!

alke is offline   Reply With Quote
Old 12-09-2009, 09:25 PM   #25
tobiwan
Avalon Senior Member
 
Join Date: Sep 2008
Location: Germany, MeckPomm
Posts: 9
Default Re: any germans out there?

Hi !
Quote:
Originally Posted by alke View Post
.....bei den vielem millonen die sich nun schon auf der project camelot " seite rumtreiben werden doch mitlerweile auch ein paar mehr deutsch sprechende wahrheitssucher dabei sein?!

vieleicht schaffen wir es ja diesmal zumindest mal sowas wie eine "ground-crew" samen zu legen?

ich freu mich riesig daß das forum wieder offen ist und auf alle die wieder dabei sind und natürlich auch alle neuzugänge!
alke
[Ich antworte ausnahmsweise mal in deutsch]

Ja, auch meiner einer ist (wieder) hier, und muttersprachlich deutsch, früher Berlin, jetzt MeckPomm.
Aber bedenke, dies ist ein vorwiegend englischsprachiges Forum, insofern meine Bitte, poste in englisch.
Auch alle nicht deutschsprachigen Leser würden gerne Posts lesen, die nicht unbedingt an sie gerichtet sind, wohl aber in der "Netzsprache" verfasst sind, und die ist eben englisch.

Auch ich gehöre zu denen die wieder dabei sind, und freue mich sehr wieder posten zu dürfen.

BTW, keine Angst, sei zuversichtlich.
Du hast eine Aufgabe auf diesem Planeten, finde sie, stell Dich ihr.
Wegrennen ist keine Lösung.
...Warum nur, ja warum nur haben so viele Leute
Angst vorm Tod/Sterben ?
Die Antwort ist wirklich sehr einfach.

Ist das Dein Grund, eine "Ground-Crew" gründen zu wollen bzw. eine zu suchen ?
Will sagen, fürchtest Du Dich vor der Zukunft, dem scheinbar Ungewissen ?

Sei guter Dinge... und

Tobiwan.
tobiwan is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT. The time now is 02:58 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Project Avalon